So ein Triathlon ist schon eine komplexe Angelegenheit und erfordert auch als Athlet einiges an Planung. Deswegen haben wir uns mal zusammengesetzt und gefragt: Was sind die wichtigsten Schritte am Wettkampftag, um entspannt und gut vorbereitet am Start zu stehen?

Hier findet ihr unsere Empfehlungen für die letzten 2,5 Stunden bis zum Start.

Schritt 1 – 150 min bis zum Start

Egal ob mit dem Auto, Bus, Bahn, zu Fuß oder mit dem Rad du solltest die Ankunft für mindestens 2,5 Stunden vor deinem Start einplanen. Dein erster Weg auf dem Wettkampfgelände führt dich zur Startunterlagenausgabe in der Karlstraße, falls du das nicht bereits am Samstag erledigt hast.

Schritt 2 – 120 min bis zum Start

Wenn du deine Unterlagen abgeholt hast, bereitest du dich auf den Check-In vor. Die Startnummer kommt an dein Startnummernband und die Aufkleber ans Fahrrad bzw. den Helm. Zum Check-In gehst du über die Uhlandstraße auf die Plantanenallee in die Wechselzone. Bei den Vorbereitungen darfst du nicht vergessen noch eine Kleinigkeit, als letzte Stärkung vor dem Wettkampf, zu essen.

Schritt 3 – 90 min bis zum Start

In der Wechselzone angekommen stellst du dein Fahrrad an den zugewiesenen Platz und legst Startnummer, Helm, Radschuhe (wenn vorhanden) und Laufschuhe bereit. Denk auch an die Verpflegung während des Wettkampfes. Eine Trinkflasche und vielleicht auch ein Riegel oder Gel können am Fahrrad platziert werden.

Schritt 4 – 75min bis zum Start

Alles an Ort und Stelle? Ein guter Zeitpunkt sich das Wettkampfoutfit anzuziehen. Umkleidemöglichkeiten findest du in der Uhlandhalle (Uhlandstraße 28).

Schritt 5 – 60 min bis zum Start

Aufwärmen ist angesagt! Ein kurzes Warm-Up mit ein paar Minuten Laufen, Lauftechnikübungen und Arme kreisen gehört immer dazu und bringt dich in den Wettkampfmodus.

Schritt 6 – 30 min bis zum Start

Es wird Zeit sich in Richtung Vorstartbereich zu begeben. Dort kannst du die letzten Vorbereitungen treffen und wenn nötig noch deinen Kleiderbeutel abgeben.

Schritt 7 – 15 min bis zum Start

Spätestens jetzt findet deine Wettkampfbesprechung statt (die genauen Zeiten findest du auf dem Zeitplan). Hör dir nochmal die wichtigsten und aktuellsten Infos und Regeln an, bevor es los geht. Im Anschluss geht es über die Holztreppe ins Wasser und unter der Eberhardsbrücke durch zur Startlinie.

Schritt 8 – Auf die Plätze! Fertig? Los!